Robert Schrag

 

Geb. 1964 in Augsburg

 

 

 

 

 

Berufsausbildung

 

 

1979 bis 1988

 

Mittlere Reife BAS in Augsburg

Fachhochschulreife FOS in Augsburg

Während dieser Zeit Schüler des Malers Lampert van Bommel

 

Praktikum im Malersaal des Stadttheaters Augsburg

 

 

1988 bis 1992

 

Studium für Bühnen- und Kostümgestaltung an der Universität für Musik und Darstellende Kunst "Mozarteum",

erfolgreich abgeschlossen mit einer Diplomarbeit zu "Idomeneo", Oper von W. A. Mozart

 

 

1992 bis 1994

 

Ausstattungsassistent am Nationaltheater Mannheim

 

 

Seit 1995

 

selbständiger Bühnen- und Kostümbildner

 

 

2002 bis 2004

 

Fester Bühnen- und Kostümbildner für das Theater Plauen-Zwickau

 

 

2004 bis 2007

 

Ausstattungsleiter am Theater Plauen-Zwickau

 

 

 

Arbeiten und Projekte

 

 

1989 bis 1992

 

 

Kostüme:

 

"Der Diener zweier Herren", Goldoni

Salzburg

Regie: Gerald Schwarz

 

 

Bühne:

 

"Zu Fuß", Slavomir Mrozek

Salzburger Kammerspiele

Regie: Grazyna Dylag

 

"Epiphanie"

Theater in der Reithalle, München

Regie: Gilbert Mehmert

 

"Bianca", Oscar Wilde

Kammeroper im Rahmen der Salzburger Festspiele und an der Oper Leipzig

Regie: Uwe Wand

 

 

Künstlerischer Mitarbeiter "Mozart, Bilder und Klänge"

Salzburger Landesausstellung

 

 

Entwurf der Bühne und Kostüme:

 

"Die Jünglinge im Feuerofen", B. Britten

Festspiele in Quenka/Spanien

Regie: Werner Hollweg

 

 

 

1993 bis 1994

 

 

Bühne:

 

"Das Messer im Herzen", Franz Kafka

Lesung von Texten im Studio des Nationaltheater Mannheim

Regie: Jens Schönlau

 

"Das Lächeln des Marko"

Uraufführung im Th. St. Quentin/Paris,

dann im Opernhaus des Nationaltheaters Mannheim

 

"Skutari"

Video zum Tanzstück "Das Lächeln des Marko"

Choreografie: Phillipe Talard

 

"Junge Choreographen"

Studio Werkhaus des Nationaltheaters Mannheim

Choreografie: R. Neri, L J Huddleston jr., A. Kato, B. Roznos

 

"Franz"

Kurzfilm (no budget)

Regie: Andreas Horn, Kamera: T. Gutberlett

 

 

 

1995

 

 

Bühne:

 

"Junge Choreographen"

Studio Werkhaus des Nationaltheaters Mannheim

Choreografie: A. Kato, R. Lieuthier, I. Vejsada, F. Jucquois, B. Roznos

 

"The Look"

Modetheater in der Baumhainhalle, Mannheim

im Auftrag des Markov Teams

 

 

Bühne, Kostüme und Körperbemalungen:

 

"Tabula Rasa" und "Bilder einer Ausstellung"

Ursula Blickle Stiftung, Bruchsal

Choreographien: B. Roznos

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Der Teufel mit den drei goldenen Haaren"

Theater Mumpitz, Nürnberg

Regie: Andrea Erl

 

"Dornröschen"

Tanztheater für das Theater Zwickau

Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

Entwurf und Gestaltung der Weltvorpremiere von Disneys "The Hunchback of Notre Dame"

Frankfurt

im Auftrag von Speer + Rogal

 

 

 

1996

 

 

Bühne:

 

"Nun Lache Bajazzo"

Kabarett für die "Klapsmühl am Rathaus", Mannheim

Regie: Jean Michel Fournereau

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Carmina Burana", Carl Orff

Salierhalle, Bad Dürkheim

Choreografie: Bronislav Roznos, Direktor: Dietmar Mettlach

 

"Requiem", W. A. Mozart

Theater Hagen

Choreografie: Jean-Jacques Vidal

 

 

Aufträge von Speer + Rogal für die Disney Company:

 

1. Weltvorpremiere "Herkules", Frankfurt

2. Messestand "Hunchback of Notre Dame", Buchmesse Frankfurt

3. Deutschlandpremiere "Hunchback", Hamburg

4. Bühnenbild für Kinospot IG Metall

 

 

 

1997

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Die zehn Gebote"

Tanz- und Theaterabend im Studio Werkhaus des Nationaltheaters Mannheim

Choreografie und Regie: Philippe Talard

 

"Medea"

Produktion des Th. Zwickau und dem Vogtlandtheater Plauen

Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

Aufträge von Speer + Rogal für die Disney Company:

 

1. Weltvorpremiere "Mulan", Frankfurt

2. Messestand "Herkules", Buchmesse Frankfurt

3. Entwurf für eine Verkaufslandschaft des "Glöckner von Notre Dame"

4. Entwurf für Messestand ötv

 

Entwurf und Gestaltung des Messestandes von REVLON

Frankfurt

 

 

 

1998

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Tschaikowsky"

Tanztheater für das Theater Hagen

Choreografie: Jean-Jacques Vidal

 

"Die Erschaffung der Welt"

Tanztheater nach Jean Effel für das Theater Zwickau

Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Don Quichote"

Tanztheater für das Theater Hagen

Choreografie: Jean-Jacques Vidal

 

 

Aufträge von Speer + Rogal für die Disney Company, u. a.:

 

1. Weltvorpremiere "Tarzan", Frankfurt

2. Messestand "Mulan", Buchmesse Frankfurt

3. Modellschaufenster "Winnie the Pooh", Fa. Vedes in Nürnberg

4. Messestand für Fa. FIMATEX, Messe Köln

5. Messestandentwurf für Fa. Schott

 

 

 

1999

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Pierrot"

Tanztheater für das Theater Zwickau

Choreografie: Bronislav Roznos

 

"The American Dream"

Tanztheater für das Theater Hagen

Choreografie: Jean-Jacques Vidal

 

 

Aufträge von Speer + Rogal für die Disney Company u. a.:

 

1. Messestand, Buchmesse Frankfurt

2. Modellschaufenster "Tarzan", Fa. Vedes in Nürnberg

3. Zeichnungen für "Tarzan"-Plakate

4. Verschiedene Dekorationskonzepte zum Thema "Tarzan", "Mickey" und "Winnie Puuh"

5. Veranstaltungsdekoration für das Blautalcenter in Ulm

6. Messestandentwurf für Odenwaldquelle

 

 

 

2000

 

 

Aufträge von Speer + Rogal:

 

1. Messestand für W. Disney zur "Toy Fair", Nürnberg

2. Messestand für FIMATEX zur Messe in Stuttgart

3. Messestand für W. Disney zur Buchmesse in Frankfurt

4. Messestand für WLW "wer liefert was"

 

 

Auftrag für die Agentur richter+Schwartzkopf:

 

Messestand für die Diakonie Mannheim zum Maimarkt

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Dr. Jekyll und Mr. Hyde"

Tanztheater für das Theater Plauen-Zwickau

Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

 

2001

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Tanzmarathon"

Tanztheater für das Theater Plauen-Zwickau

Choreografie: Bronislav Roznos, Musik: G. Miller, J. Brell u.a., Direktor: C. Weik

 

"weh weh weh.tanzonline.komm"

Tanztheater für das Theater Plauen-Zwickau

Choreografie: Bronislav Roznos

 

"time of pain"

Tanztheater für das Theater Pilsen/Tschechien

Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

 

2002

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Der tollste Tag" von Peter Turrini

Theaterstück für das Theater Pforzheim

Regie: Jan Friso Meyer

 

 

Messestand für die Diakonie Mannheim

Mannheim

Auftrag für Richter und Schwartzkopf

 

 

Bühne:

 

"Cosi fan tutte"

Junge Kammeroper Köln

Regie: Kerstin Weiss

 

 

 

Spielzeit 2002/03

 

 

Bühne:

 

"Divine ... ou le larme de la prison"

eine Hommage an Jean Genet mit Tänzern und Musikern sowie Insassen des Luxemburger Gefängnisses

Regie und Choreografie: Philippe Talard

 

 

Fester Bühnen- und Kostümbildner für das Theater Plauen-Zwickau

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Der Sturm" (W. Shakespeare)
Theater Plauen-Zwickau
Regie: Claudia Nowotny

 

"Aschenbrödel"
Tanztheater für das Theater Plauen-Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Cosi fan tutte" (W. A. Mozart)
Theater Plauen-Zwickau
Regie: Rainer Wenke, musikalische Leitung: Victor Puhl

 

"Ladies night" (S. Sinclair und A. McCarten)
Theater Plauen-Zwickau
Regie: Claudia Nowotny

 

"Morrison"
Tanztheater für das Theater Plauen-Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

 

Spielzeit 2003/04

 

 

Bühne:

 

"if ..." la mer est le cimetière du château d'if"

Fortsetzung des Gefängnisprojektes in Marseilles/Frankreich

Choreografie: Philippe Talard

 

 

Fester Bühnen- und Kostümbildner für das Theater Plauen-Zwickau

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Der Vetter aus Dingsda" (E. Künneke)
Theater Plauen-Zwickau
Regie: Helen Malkowsky

 

"Heidi", Schauspiel
Theater Plauen-Zwickau
Regie: Matthias Straub

 

"Art of power", Tanztheater
Theater Plauen-Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Bonnie und Clyde", Musical/Schauspiel
Theater Plauen-Zwickau
Regie: Rainer Wenke

 

"Tom Sawyer", Kindermusical
Theater Plauen-Zwickau
Regie: Stefan Wolfram

 

 

 

Spielzeit 2004/05

 

 

Ausstattungsleiter

Theater Plauen-Zwickau

 

 

Bühne und Kostüme zu:

 

"Die Räuber" (F. Schiller)
Theater Plauen-Zwickau
Regie: Matthias Straub

 

"Alice im Wunderland", Tanztheater
Theater Plauen-Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Das Ballhaus"
Theater Plauen-Zwickau
Regie: Stefan Wolfram

 

"Der Wiederspenstigen Zähmung" (W. Shakespeare)
Theater Plauen-Zwickau
Regie: Tamara Korber und Dr. Ingolf Huhn

 

 

Ausstattung für den Silvester- und Maskenball sowie des Hoftheaterfestes

Regie: Dr. Ingolf Huhn

 

 

Bühne für den Kurzfilm: "Akting"

Regie: Johannes Thielmann

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"time of pain"

Tanztheater für die Staatsoper in Prag/Tschechische Republik

Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

Bühne:

 

"My Fair Lady"

Theater Augsburg

Regie: Georg Mittendrein

 

 

 

Spielzeit 2005/06

 

 

Ausstattungsleiter

Theater Plauen-Zwickau

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Der Freischütz" (Carl Maria von Weber)
Oper für das Theater Plauen–Zwickau
Regie: Ingolf Huhn

 

"Hoffmanns Erzählungen" (Jaques Offenbach)
Phantastische Oper für das Theater Plauen–Zwickau
Regie: Judika Semmler

 

"Schumannsart"
Tanztheater für das Theater Plauen–Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Sylvia"
Tanztheater für das Theater in Bruno/Tschechien
Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

 

Spielzeit 2006/07

 

 

Ausstattungsleiter

Theater Plauen–Zwickau

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Donau Walz - not only"
Tanztheater für das Theater Plauen–Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Schneewittchen"
Tanztheater für das Theater Plauen–Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Ein Sommernachtstraum" (W. Shakespeare)
Tanztheater für das Theater Plauen–Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Ritter Runkel"
Schauspiel mit Musik für das Theater Plauen–Zwickau
Regie: Stefan Wolfram

 

"Konzert spezial"
eine Reihe szenischer Konzerte
für das Theater Plauen–Zwickau

 

"Melusine" (Aribert Reimann)
Oper für das Staatstheater Nürnberg
Regie: Helen Malkowsky

 

 

Kostüme:

 

"Tango"

Tanztheater für das Nationaltheater in Bruno/Tschechien

Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

 

Spielzeit 2007/08

 

 

Wieder freier Bühnen– und Kostümbildner

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Cabarett ragtime"
Tanztheater für das Theater Plauen-Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Solo Sunny"
Tanztheater und Musical
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Mozart"
Musical
Regie: Ingolf Huhn

 

"Peter Pan"
Kindermusical
Regie: Friederike Barthel

 

 

Computerlehrgang für CAD bei alfatraining

Mannheim

AutoCAD 2D/3D mit Visualisierung

 

 

 

Spielzeit 2008/09

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Pinocchio"
Tanztheater für das Theater Plauen-Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Marrakesch-Madrid"
Schauspiel für das Landestheater Coburg
Regie: Friederike Bartel

 

"Frieda Kahlo"
Tanztheater für das Theater Plauen-Zwickau
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Ritter Runkel"
Schauspiel mit Musik – eine Wiederaufnahme
Regie: Stefan Wolfram

 

"Koffer Kurt"
Illustrationen
Kinderbuch der Autorin Gabriele Schmidt

 

 

Messestand der Firma Tasnee

Riad/Saudi Arabien

für Speer + Rogal

 

 

Zusammenarbeit mit dem Meißener Porzellankünstler Andreas Ehret

 

 

 

Spielzeit 2009/10

 

 

Kostüme:

 

"Cabarett Ragtime"
Tanztheater für das Volkstheater Rostock
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Tango"
Tanztheater für das Volkstheater Rostock
Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Frieda Kahlo"
Tanztheater für das Volkstheater Rostock
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Die Bremer Stadtmusikanten"
Theater Trier
Regie: Ingolf Huhn

 

"Der Diener zweier Herren"
Tanztheater für das Volkstheater Rostock
Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

 

Spielzeit 2010/11

 

Bühne und Kostüme:

 

"Die Liebe zu den drei Orangen"
Oper für das Theater Krefeld-Mönchengladbach
Regie: Ansgar Weigner

 

"Mephisto Syndrom"
Tanztheater für das Volkstheater Rostock
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Urfaust"
Schauspiel für das Theater Coburg
Regie: Matthias Straub

 

"Cabaret Ragtime"
Tanztheater für das Theater Pilsen
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Dance with Orchestra"
Tanztheater für das Volkstheater Rostock
Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

 

Spielzeit 2011/12

 

 

Bühne:

 

"Der Vogelhändler"
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Ansgar Weigner

 

 

Kostüme:

 

"Samson und Dalila"
Landestheater Detmold
Regie: Roland Velte

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Die kleine Seejungfrau Rusalka"
Theater Krefeld-Mönchengladbach
Regie: Ansgar Waigner

"Der Barbier von Sevilla"
Landestheater Neustrelitz
Regie: Ansgar Weigner

 

"Rocky Horror"
Freilichtbühne Greifensteine Annaberg
Regie: Ingolf Huhn / Tamara Korber

 

 

Messestand der Fa. Tasnee

Riad/Saudi Arabien

für Speer + Rogal

 

 

 

Spielzeit 2012/13

 

Bühne und Kostüme:

 

"Die Erschaffung der Welt"
Tanztheater für das Volkstheater Rostock
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Die Fledermaus"
Volkstheater Rostock
Choreografie: Rainer Wenke

 

"Unter der roten Laterne"
Staatstheater Wiesbaden
Regie: Ansgar Weigner

 

"Der Löwe von Venedig"
Theater Annaberg
Regie: Tamara Korber

 

"Widernatürliche Liaison? – Storis4love"
Tanztheater für das Volkstheater Rostock
Choreografie: Bronislav Roznos

 

 

Bühne:

 

"Guillaume Tell"

Rossinifestspiele Bad Wildbad

Regie: Jochen Schönleber

 

 

 

Spielzeit 2013/14

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Willhelm Tell"
Theater Annaberg
Regie: Tamara Korber

 

"Schneewittchen"
Tanztheater für das Volkstheater Rostock
Choreografie: Bronislav Roznos

 

"Amahl and the night visitors"
Theater Annaberg
Regie: Birgit Eckenweber

 

"Die Hochzeit des Figaro"
Theater Annaberg
Regie: Ingolf Huhn

 

 

Bühne:

 

„il viaggio a reims"

Rossinifestspiele Bad Wildbad

Regie: Jochen Schönleber

 

 

Ausstattung zu dem Film "Spiegelberg"

Regie: Robert Bittner - Sonnenfilme

 

 

Messestand der Firma Tasnee

Riad/Saudi Arabien

für Speer + Rogal

 

 

 

Spielzeit 2014/15

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Madame Pompadour"

Theater Annaberg

Regie: Rainer Wenke

 

"Fame"

Theater Annaberg

Regie: Tamara Korber

 

"Multifil identity"

inklusives Tanztheater Hygienemuseum Dresden

Choreografie: Bronislav Roznos, gefördert durch die Aktion Mensch

 

 

Bühne:

 

"Inganno felice"

Rossinifestspiele Bad Wildbad

Regie: Jochen Schönleber

 

 

Schulbuchprojekt:

 

Gpwo mbh Cottbus

230 Illustrationen

Englisch für Lernbehinderte Kinder und Jugendliche

 

 

Ausstellungsräume:

 

Die Stadt Mannheim präsentiert sich in

Qingdao/China

für Speer + Rogal

 

 

 

Spielzeit 2015/16

 

 

Bühne und Kostüme:

 

"Roomservice"

Theater Annaberg

Regie: Christine Zahrt

 

"Anatevka"

Theater Annaberg

Regie: Tamara Korber

 

"Die lustige Witwe"

Theater Freiberg-Döbeln

Regie: Judika Semler

 

"Ein Sommernachtstraum"

Theater Annaberg

Regie: Tamara Korber

 

 

Bühne:

"Sigismondo"
Rossinifestspiele Bad Wildbad
Regie: Jochen Schönleber

 

 

 

Spielzeit 2016/17

 

 

Bühne und Kostüme:

 

Theater Freiberg-Döbeln

Regie: Prof. Wolfgang Ansel

 

"Messias"

Volkstheater Rostock

Choreografie: Katja Ebert-Taranu

Spielzeit 2017/18

 

 

Bühne:

 

Landestheater Coburg

Regie: Matthias Straub

 

 

Bühne und Kostüme:

 

 

 

 

 

 

© Robert Schrag 2016

© Robert Schrag 2016